Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/i-love-her

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zusammen...

... sind wir schon mehr als 2 Monate. Wir sind uns auch sehr sicher, dass wir für immer zusammen sein möchten.
Mich beschäftigt ihr Lebenslauf, insbesondere das, was SIE in ihren Blog schreibt. Es ist heftig, alles "miterleben" zu müssen, und nicht helfen oder etwas sagen zu können. Man muss es alles einfach hinnehmen.
DOCH: Wir haben uns zugesagt, dass wir das gemeinsam schaffen KÖNNEN, wenn wir WOLLEN.
Wir wollen es schaffen, also können wir es auch.

Ich will wirklich nur das beste für SIE, und möchte SIE deshalb unter keinen Umständen irgendwie verletzen, ich hoffe das weiß SIE. Deshalb brauch SIE sich nicht sorgen, dass ich SIE verlasse aus diesem Grund.
Ich gebe zu, dass das ein großes Problem ist und nicht gerade auf die leichte Schüppe genommen werden sollte.
Aber, ich weiß, dass wir das schaffen. Das haben wir auch wirklich so gemeint.

...gleich kommt SIE wieder zu mir... ich freu mich schon riesig drauf. :-)
12.8.07 12:41


Über SIE

SIE hat es nicht leicht gehabt, schon viel durchmachen müssen und eine wirklich schreckliche Kindheit gehabt.
Ich hätte das nie geglaubt, dass nach diesen Vorfällen ein Mensch so liebe- und rücksichtsvoll zu seinen Mitmenschen sein kann.
Ich weiß, dass SIE wirklich ALLES für mich machen würde. Das ist auch eon Grund, warum ich immer aufpassen muss, dass ich SIE niemals ausnutze - das wäre furchtbar, aber auch das WÜRDE SIE machen, wenn es mich erfreuen würde, 100pro.
Egal. Ich werde SIE nicht ausnutzen, schließlich meine ich diese Beziehung RICHTIG ernst.
SIE verzaubert mich jedes Mal neu. IHRE Ausstrahlung, IHR Aussehen.
SIE sieht einfach traumhaft aus. Leider sieht SIE selber das nicht so.
IHRE leuchtenden Augen funkeln braun/grün beziehungsweise oliv-braun-grün, ach irgendsonne Farbe (insider:...ich meine orange).
SIE hat schöne blonde Haare, dunkel und hellblond (mit Färbung), die IHR oft ins Gesicht fallen.
Außerdem hat SIE schöne weiche Lippen. Jeder Kuss von IHR ist wie eine Sekunde im Paradies. Und IHRE Ohren erst - sie hat jetzt Ohrlöcher (...na die für die Ohrringe halt ;-) ) - sind auch voll niedlich.
Es ist immer richtig lustig, wenn SIE einen Kuss haben möchte, da ich größer bin als SIE, weil SIE mich dann anstubst und mich dann *lieb* anguckt - Dann kann ich aber auch nicht anders, als SIE zu küssen.
SIE ist total natürlich, was heißt, dass SIE keine Schminke o.ä. verwendet...und das hat SIE auch gar nicht nötig. Ich falle nämlich auch so vonne Socken!
Wir waren aber auch schon mal gemeinsam Schwimmen, und deshalb konnte ich SIE auch schon Mal ANDERS ( ;-P ) begutachten. Und ich finde, dass SIE einen richtig schönen Rücken und Bauch hat. (Blöderweise, findet SIE  sich selber zu dick -am Bauch-, was auch schon Mal zu Problemen geführt hat.). Und abgesehen davon ist SIE auch oberhalb des Bauches ziemlich gut ausgestattet... da wird es in IHREM alten Bikini etwas -nun, wie soll ich sagen?- Ihr wisst schon ;-). Da ist halt *Fluppsch- Alarm*...
Aber jetzt hat SIE ja einen neuen, da geht das wieder ;-)
SIE ist also eine sehr hübsche Blondine (...sie ist ja wirklich blond!^^), die einen TOP Charakter hat und zudem nicht blöd ist, wie man
denken könte, sondern sehr intelligent und gut in der Schule.
Zum Glück besucht SIE die selbe Schule, wie ich. =)


6.8.07 16:22


Wie alles anfing

SIE war bei mir...
Wir hatten alles geplant, dass es nicht herauskommt, dass SIE bei mir übernachtet. Es hat auch funktioniert.
Nach einem schönen Abend und individuellen Ausreden für jede Person war SIE also bei mir. Wir machten uns fertig, waren dann im Schlafanzug.
Das war schon lustig. Nach dem Fernseh- gucken simma dann in mein Zimmer gegangen.
SIE durfte - natürlich - auf meinem Bett schlafen und ich dann halt auf dem Matraze davor. Was sich daraus entwickelte hätte ich wohl nie geglaubt.
Meine Eltern waren in Lissabon und meine Geschwister auch außer Haus. Ich hatte somit Sturmfrei. Zudem brauchte ich mich sogar um's Essen kaum sorgen, denn es gab ja schließlich SIE.

Sobald allerdings das Licht aus war und wir "eigentlich" einschlafen wollten, gestand SIE mir ihre Liebe. Wahnsinn, oder?
Ich dachte erst, ich sei im falschen Film - aber es war wahr.
Tja, nun konnte ich selbst bei bestem Willen nicht mehr einschlafen.
Wir konnten uns ausgiebig unterhalten. Und wir haben auch später abgemacht, dass dies der Tag ist, seit dem WIR zusammen sind, weil das ein richtig großes Abenteuer für uns (zumindest für mich ;-) ) war.
[weiteres später]
6.8.07 15:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung